„Endlich ist es so weit, die neue Förderrichtlinie für den Glasfaserausbau des Bundesverkehrsministerium ist heute veröffentlich worden“, konnte der SPD-Bundestagsabgeordnete Falko Mohrs am heutigen Montag der Stadt Wolfsburg vermelden. „Seit Monaten haben wir darauf gedrungen und nun können endlich weitere Gebiete die Förderung beantragen. Nämlich solche, die eine Bandbreite von unter 100 Mbit haben. Ich gehe davon aus, dass dies dem Glasfaserausbau in Wolfsburg einen notwendigen weiteren Schub geben wird. Stadt und Stadtwerke werden hier sicherlich schnell tätig werden und diese zusätzlichen Bundesmittel zu beantragen“, so Mohrs weiter.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wir verwenden keine Analyse-Cookies. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.