Online Plattform zur Beruflichen Orientierung

In der vergangenen Woche ist ein neues Online-Portal zur beruflichen Orientierung von Jugendlichen gestartet. Diese neue Navigationshilfe „berufenavi.de“ soll als zentrales digitales Informations- und Verweisportal Jugendliche dabei unterstützen, den für sie richtigen Beruf zu finden.

Bundestagsabgeordneter Falko Mohrs sagt hierzu: „Ich freue mich, dass es nun eine zentrale Anlaufstelle für Jugendliche gibt, die sich für eine Ausbildung interessieren. Es ist sehr wichtig, dass alle jungen Menschen, die sich um eine Berufsausbildung bemühen, auch einen Ausbildungsplatz finden, bei dem sie ihre persönlichen Stärken zeigen, ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und sich eine berufliche Zukunft aufbauen können. Dies gilt insbesondere jetzt im schwierigen zweiten Jahr der COVID 19-Pandemie und mit Blick auf die folgenden Jahre. Denn der drohende Fachkräftemangel hat sich durch die Pandemie weiter verschärft. Damit der nahtlose Übergang von der Schule in die Ausbildung gelingt, brauchen junge Menschen in erster Linie realistische und verlässliche Auskünfte zur beruflichen Orientierung.“

Mit dem neuen Online-Portal „berufenavi.de“ steht nun ein aktuelles, verlässliches, jederzeit nutzbares Informationsangebot zur Verfügung, welches Jugendliche dabei unterstützen soll, sich zu orientieren und mit Ausbildungsbetrieben in Kontakt zu treten. Da viele Jugendliche in den beiden Pandemie-Jahren für die Institutionen, welche Maßnahmen zur Berufsorientierung und Berufsberatungen anbieten, schwer oder auch gar nicht erreichbar waren, galt es hier neue digitale Wege der Kommunikation bereitzustellen. Daher wurde das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) mit der Entwicklung eins Online-Portals für die Berufsorientierung beauftragt. Auf „berufenavi.de“ können die Jugendlichen die relevanten Informationen zur Berufsorientierung schnell und nutzungsfreundlich auffinden und in wenigen Schritten auf die ihren Bedarfen entsprechenden Webseiten gelangen. “berufenavi.de“ enthält zahlreiche aktuelle Links auf relevante Webseiten zur beruflichen Orientierung und zum Berufseinstieg: von Interessenstests über Berufsbeschreibungen und Videos bis hin zu lokalen Beratungsangeboten und Ausbildungsplatzbörsen. Hierbei ist es wichtig, dass diese vielfältigen digitalen Angebote kontinuierlich aktuell gehalten werden. Daher wurde das BIBB beauftragt, das „berufenavi.de“ zu pflegen und seine Nutzbarkeit für die Jugendlichen zu sichern.

Die als Verweisportal konzipierte Website kann den Jugendlichen somit als ein zentraler Ausbildungswegweiser im Dschungel der zahlreichen, überwiegend unabhängig voneinander bestehenden Angebote im Netz dienen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wir verwenden keine Analyse-Cookies. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.