Girls‘ Day im Deutschen Bundestag:

Mehr junge Frauen in die Politik

Wie sieht der Arbeitstag einer Politikerin aus? Und hat Politik etwas mit mir zu tun? Diese Fragen kann eine Schülerin im Alter zwischen 16 und 19 Jahren am 28. April 2022 in Berlin selbst stellen. Bundestagsabgeordneter Falko Mohrs (SPD) lädt dazu ein, einen Tag lang einen Einblick in den Politikalltag zu bekommen.

Insgesamt 60 Schülerinnen und Studentinnen aus der ganzen Bundesrepublik sind zu Gast bei der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin und können sich selbst einen Eindruck von einem vielfältigen Berufsbereich machen. „Der Girls‘Day leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengerechtigkeit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im Erwerbsleben. Auch in der Politik brauchen wir mehr Frauen“, erklärt Falko Mohrs.

Das Programm beginnt am Mittwoch, den 27. April 2022, mit einer Kuppelbesichtigung und einem anschließenden gemeinsamen Abendessen. Am Girls‘ Day selbst gibt es eine Diskussionsrunde mit weiblichen Abgeordneten und Fraktionsmitarbeiterinnen. Die Teilnehmerinnen erfahren alles über Beschäftigungsperspektiven von Frauen in der Politik und über berufliche Werdegänge von Politikerinnen. Mit dem Planspiel „PolitikParcours“ wird den Teilnehmerinnen an einem praktischen Beispiel der Weg durch die Gesetzgebung aufgezeigt. Es gibt Einblicke in die Büroarbeit von Abgeordneten und die Möglichkeit, sich mit den Mitarbeiter*innen auszutauschen. Die Teilnahme an einer Plenarsitzung rundet das Programm ab.

Bewerbungen sind bis zum 22. März per E-Mail  unter falko.mohrs@bundestag.de möglich. Weitere Infos gibt es im Helmstedter Wahlkreisbüro unter der Tel. 05351- 5424540.           

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wir verwenden keine Analyse-Cookies. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.