Am 9. Mai, dem Europatag der Europäischen Union, fanden gleich zwei Veranstaltungen im und mit dem Ratsgymnasium statt.

In den ersten beiden Stunden besuchte der Wolfsburger Bundestagsabgeordnete Falko Mohrs das Ratsgymnasium, um mit dem 10. und 11. Jahrgang in der Aula aktuelle politische Fragen zu diskutieren. Nach der Begrüßung durch Frau Voß führte Herr Mohrs in das Thema und die Veranstaltung ein, bevor er im Anschluss die vielfältigen Fragen der Schüler beantwortete. Diese hatten sich insbesondere mit ihren Politiklehrkräften Petra Jachnik, Heiko Stolle und Hansgeorg Nitschke auf den Besuch des Bundestagsabgeordneten vorbereitet und diskutierten lebhaft und interessiert mit ihm. Die Schülersprecherinnen Nward Safjan und Melissa Schulz (beide QP1) bedankten sich nach der Veranstaltung im Namen der Schüler bei Falko Mohrs für seinen Besuch.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wir verwenden keine Analyse-Cookies. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.