Ratsarbeit

Neben meinem Amt als Bundestagsabgeordneter

bin ich seit vielen Jahren Ratsherr der Stadt Wolfsburg

Meine Aufgaben als Ratsherr

Seit dem Jahr 2012 bin ich Ratsherr der Stadt Wolfsburg. Mein Wahlbereich 1 umfasst Vorsfelde, Wendschott, Reislingen und Neuhaus, trotzdem habe ich natürlich ganz Wolfsburg im Blick. Mein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Jugendpolitik. Als Jugendhilfeausschussvorsitzender setze ich mich für den Kita- und Krippenausbau sowie die Stärkung der Jugendverbände ein. Im Schulausschuss entwickeln wir die moderne Wolfsburger Schullandschaft stetig weiter. Außerdem unterstütze ich junge Menschen bei der Vermittlung eines geeigneten Ausbildungsplatzes in der Region Wolfsburg, Helmstedt und Gifhorn durch meine Tätigkeit im RegionalVerbund für Ausbildung (RVA). Am Herzen liegt mir zudem meine Arbeit als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des Kulturzentrums Hallenbad am Schachtweg.

Für was ich mich einsetze

Ich will Dinge besser machen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist es wichtig, konkrete Projekte zu unterstützen. Dazu gehören für mich zum Beispiel der Ausbau der Kindertagesstätten in Wolfsburg oder die Unterstützung des Jugendfreizeitheims in Ehmen. Ich freue mich über den weiteren Ausbau des Hauses der Jugend in der Kleiststraße, das unter anderem dem Stadtjugendring, den Jungsozialisten sowie dem Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder eine Heimat bietet. Hier wird moderne, interessante Jugendarbeit entwickelt und direkt umgesetzt. Auch das Hallenbad hat sich in den letzten Jahren zu einem alters- und interessensübergreifenden, pulsierenden Kulturzentrum für Wolfsburg entwickelt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wir verwenden keine Analyse-Cookies. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.